Auch wenn der gute b0b und diverse weitere Blogs schon mehrfach über Wechselwild berichteten, hat eine Marke die nicht nur coole Sachen macht, sondern auch noch direkt bei mir um die Ecke im wunderschönen St. Pauli sitzt, definitiv einen weiteren Artikel verdient.

Seit Kurzem ist Wechselwild mit einer neuen Website am start und bietet neben einer Vielzahl an Gürteln nun auch Caps an, für die die selben Motive genutzt werden können. Zusätzlich zu den dreihundertsechsundsiebszigtausendfünfhundertdreiundvierzig (grobe Schätzung) vorgefertigten Motiven, könnt ihr natürlich auch eure eigenen Designs hochladen, bestellen und auf dem Marktplatz verkaufen. Auf den ersten Bildern seht ihr meine eigenen Motive, die Cap für alle Burgerfreunde gibt es hier.

Wechselwild Bär Gürtel

Wechselwild Eule Cap

# #

19. Dezember 2012

Schreibe einen Kommentar