The Infinite Hunt - NookaNooka by coarse

Es gibt mal wieder Neues aus dem Hause coarse. Diesmal ist es allerdings leider mal wieder ein Unikat das exklusiv für Nooka angefertigt wurde und den Namen „NookaNooka“ trägt. Wenn ihr zufällig gerade in Hong Kong seid könnt ihr euch den Noop bei „kapok“, G/F. St Francis Yard ansehen.

„The noop proudly shows of his best side. A shiny presence in his latest swag, high in the sky with his hands covered and fully exposing all his amenities, visible to anyone hunting out in the wild. Appearing innocent on the outside, but calculating deep down. Waiting to be in demand and ’shot‘. This hunter will become a trophy. A con…tinuous cycle of seduction.“

The Infinite Hunt - NookaNooka by coarse

# #

18. November 2010

Kommentare

Lass usn Designer mal machen ;)
Mal im Ernst, die Teile sehen einfach unglaublich cool aus und irgendwie 220 € für Schuhe die man nicht / kaum trägt ist ja auch verrückt. Also rechtfertigen kann man beides eigentlich nicht. Wobei die FIguren noch als Kunstgegenstände durchgehen könnten und Kunst ja IMMER teuer ist ;)

Ich sage ja, dass ich mich nur zu gerne raushalten werde.
Für mich sehen sie einfach immer aus, wie grosses Spielzeug. Aber schon klar, für andere sind Schuhe auch nur ein Kleidungsstück :)
Ich glaube ich verstehe diese Art Kunst einfach nicht :D
Aber den Tweety, den fand ich cooool

Schreibe einen Kommentar