Nachdem Markus Magnuson lange für verschiedene Kunden als Illustrator und Animator arbeitete, entschied er sich vor einigen Monaten, seinen eigenen Projekte mehr Zeit zu widmen. Um auch weiterhin seine Miete bezahlen zu können, richtete er einen Patreon-Account ein, auf dem er regelmäßig Tutorials und After Effects Dateien zum Thema Animation veröffentlicht. Mittlerweile hat Markus die stolze Anzahl von 1.859 Unterstützern (im Verhältnis zu 156.000 Verfolgern auf Instagram eigentlich lächerlich wenig) auf seinem Account versammelt und wird uns auf diesem Weg hoffentlich noch lange mit seinen äußerst hypnotischen und beruhigenden Animationen verwöhnen können.

www: markusmagnusson.tv
Instagram: @motionmarkus
Patreon: motionmarkus

View this post on Instagram

☕️Latest one for the great folks over at @anyahindmarch

A post shared by Markus Magnusson (@motionmarkus) on

View this post on Instagram

???? . . . Music: Intermezzo Podington Bear soundofpicture.com

A post shared by Markus Magnusson (@motionmarkus) on

View this post on Instagram

????

A post shared by Markus Magnusson (@motionmarkus) on

 

4. November 2019