Nachdem Reebok’s legendäres Pump-System im letztens Jahr 20 Jahre alt wurde, beglückte uns Reebok  mit einigen tollen Retro-Modellen. Mal mehr oder weniger stark limitiert.

Reebok Twilight Zoom Pump

Eines der Paare, die es mir angetan hatten, war der Reebok Pump Twilight Zone. Kannte ich die Schuhe doch zuvor nur von alten NBA-Tapes,  Dominique Wilkins und Dee Brown haben den Schuh damals mehr als spektakulär beworben.
Reebok hat sich aber auch echt ins Zeug gelegt und einen Schuh rausgebracht, der qualitativ hochwertig ist und sich, abgesehen von der etwas schmaleren Sohle stark an den 90er Pump gehalten hat.
Das „pumpen“ bringt beim „Air out“ nicht nur ein kurzes ZISCH, sondern ich hab auch echt gemerkt, wie der Sitz des Schuhs immer mehr optimiert wurde. Ob das ERS, Energy Return System, auf der Strasse taugt, muss ich allerdings erst noch testen.

Reebok Twilight Zoom Pump

Hatte ja erst etwas Angst, ob mir das mit dem Neon nicht zu viel wird, aber mit den weissen Laces und zu einer dunklen Jeans wirken sie gar nicht mal so super grell und hoch genug für die kalte Jahreszeit sind sie allemal.
Als nächstes müssen die 2011er Solebox Pump ran. Wer campt mit im März?!

# #

23. Dezember 2010

Kommentare

Schreibe einen Kommentar