Punchi Robosonic Yellow

Genug Schals kann man meiner Meinung nach ja nie haben. Oft dienen sie in meinem Fall allerdings nicht unbedingt dazu zu wärmen sondern eher als Accessoire. Der Punchi dagegen erfüllt sogar drei Zwecke: erst ist dick genug um zu wärmen, sieht dank des Robosonic Yellow fresh aus und kann außerdem in langen Clubnächten den Schweiß auffangen, man könnte ihn also als eine Mischung aus Schal und Handtuch bezeichnen.

Zum Launch spendiert euch Punchi in Zusammenarbeit mit dem berliner DJ Team Robosonic ein super Mixtape das ihr euch unter punchi.de runterladen könnt.

Please visit: Punchi

Punchi Robosonic Yellow

# #

24. Februar 2011

Kommentare

Der handgeschriebene und wahrlich unterhaltsame Brief hat mich auch mit am meisten beeindruckt, abgesehen von der Großzügigkeit natürlich. Bei mir ist es allerdings ein klassischer schwarzer Punchi gewesen, aber ich mag ihn trotzdem.

Schreibe einen Kommentar