Skip to content

PUMA x Diamond Supply Co. Clyde

Auch wenn mein Interesse für Turnschuhe, unter anderem durch die nicht enden wollende Flut an Releases, speziell Limited Editions, Kollaborationen, etc., in den letzten Monaten deutlich zurückgegangen ist, gibt es immer mal wieder ein Paar, das meine Aufmerksamkeit auf sich zieht.

In diesem Fall handelt es sich ebenfalls um eine Kollaboration. Herzogenaurach meets LA, Rudolf Dassler meets Nick Diamond oder aber PUMA x Diamond Supply Co. Gemeinsam haben sie sich den Clyde vorgenommen und in den, von Diamond Supply Co. bekannten Farbton „Diamond Blue“ bzw. „Aruba Blue“ gehüllt. Gepaart mit einer weißen Mittelsohle und einem schwarzen Formstripe ist der Spätherbst in meinen Augen nicht unbedingt die geeignete Jahreszeit für diesen Schuh, ein paar Monate im Karton werden ihm aber vermutlich nicht schaden.

Der Release in den Diamond Supply Co. Stores fand bereits am vergangenen Freitag statt, am kommenden Samstag den 3. Dezember habt ihr allerdings die Chance bei Titolo, Solebox, Overkill oder Firmament zuzuschlagen.

Puma x Diamond Supply Co. Clyde
Puma x Diamond Supply Co. Clyde

Sei der erste und schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.