Jedes Mal wenn ein anderer Blogger über seine/ihre Reise in ein Outlet berichtete, guckte ich neidisch auf die Super-Schnapper der Bloggerkollegen. Doch dann fällt mir ein, dass Nike alle 3 Monate neue Kollektionen bekommt und deshalb den ganzen Laden mit orangen Sale-Hangtags behängt.Richtig viel gab es z.B. von der aktuellen NSW Kollektion. Shirts, Sweat, Jacken und fast alles für 50% günstiger. Ausser die Destroyer, die gab es sogar für 260 100€ , bei der Farbe aber auch kein Wunder.
Selbst die neuen Lebrons gab es schon im Sale, eigentl war die ganze Basketball-Wand reduziert. Hyperfuse, Hyperize,  Jordan 2 black, Jordan 1 anodized, der Melo 7, die Liste ist lang. Und obwohl sie erst vor einem Monat rauskamen, kamen die Jordan XIII Flints auch nicht um eine Reduzierung drum herum.

Beim Blazer oder beim Nike Toki aus dem Grey Pack wäre ich beinahe schwach geworden. Das Grand Slam Polo musste mit, es sitzt super und vom Stoff kommt es echt geil. Die Hemden aus der Nike 6.0 Serie sind nebenbei mal die flauschigsten die ich je an hatte.
Egal ob ihr nun auf  Dunks, Terminator, die Magmas, Jordan Retros oder Performance Schuhe aus allen Bereichen steht, solltet ihr mal einen Berlin Trip andecken, plant ihn am besten so, dass ihr den NIKE SALE nicht verpasst.

# #

1. Januar 2011

Kommentare

Schreibe einen Kommentar