Des öfteren war der Huarache im Laufe der 90er Jahre an den Füßen von keinem geringeren als Jerry Seinfeld zu bewundern (zu sehen im „Guide to Seinfeld’s Sneakers“ auf complex.com). Seine Leidenschaft für Turnschuhe stand in der Serie zwar nie im Vordergrund, trotzdem waren immer wieder einige Modelle und Farbgebungen zu sehen, die heute sicherlich ziemlich weit oben auf den Wunschlisten einiger Turschuhsammler stehen dürften.

Nachdem Ende 2011 eine Neuinterpretation des Huarache mit einer Free Sohle released wurde, haben ab kommenden Freitag (22.02.2013) endlich auch die jüngeren unter uns die Chance, diesen Klassiker in den OG Colorways (white/sport turquoise-university gold und white/game royal-dynamic) in ihre Sammlung aufzunehmen. Unter anderem werdet ihr den Nike Air Huarache bei glOry hOle in Hamburg bekommen.

Nike Air Huarache OG

# # #

17. Februar 2013

Schreibe einen Kommentar