Seil Marschall gibt weiter vollgas. Nach der Kollaboration mit Moncler, die Ende letzten Jahres erschien, kommt nun die nächste Zusammenarbeit mit einem großen Namen der Modewelt. Die ca. 80 teilige Kollektion, die zusammen mit Comme des Garçons Chefdesigner Junya Watanabe entworfen wurde, besteht aus Jacken und Taschen, die von den Farben bzw. Mustern und ihren Materialien aufeinander abgestimmt sind.

Als Inspiration für die Kollektion diente die Firmengeschichte des Familienunternehmes Seil Marschall selbst, die seit 1896 hochwertige Outdoor Bekleidung und Ausrüstung in Deutschland fertigt. Auch die Taschen dieser Kollektion entstehen in Deutschland, wohingegen die Jacken in Frankreich produziert werden.

JUNYA WATANABE MAN x Seil Marschall

JUNYA WATANABE MAN x Seil Marschall

Quelle: WWD

# #

1. Juli 2013

Schreibe einen Kommentar