EYE'EM

Seit kurzem in einer Beta-Version online stellt EYE’EM eine Plattform dar die sich voll und ganz der mobilen Fotografie widmet und somit den Beweis antritt, dass ein schönes, ausdrucksstarkes Foto nicht zwangsweise eine hochprofessionelle und sündhaft teure Kamera benötigt. Auch mit einem einfachen Kamerahandy das immer griffbereit ist kann man wirklich tolle Fotos schießen.
Jeder Benutzer kann sich seine Startseite frei aus verschiedensten Fotostreams zusammenstellen und seine eigenen Werke der Community präsentieren. Im Moment gilt allerdings: Einlass nur mit Einladung und für diese bedanke ich mich bei Juergen von alkr.

Als neues Mitglied habe allerdings auch ich zwei Einladungscodes zur Verfügung die ich an begeisterte Handy-Fotografen weitergeben möchte. Dazu müsst ihr mich allerdings überzeugen, dass ihr eine Bereicherung für die Community darstellen würdet, indem ihr mir ein mit dem Handy geknipstest Foto an blog [at] felixsander.de schickt. Mit Photoshop bearbeitet Fotos sind augeschlossen, Apps wie CameraBag auf dem iPhone oder ähnliche Programme auf dem Handy sind allerdings erlaubt.

Please visit: EYE’EM

#

23. August 2010

Kommentare

Ist wie gesagt bisher nur eine Beta. Es gibt die Möglichkeit dich auch so zu registrieren, da musst du allerdings einen Grund angeben, warum du Teil der Community sein solltest und die Verantwortlichen selektieren dann :)

Schreibe einen Kommentar