Skip to content

Bread&Butter by Zalando 2016

Mit der Bread&Butter verbinde ich eine Vielzahl schöner Erinnerungen. Angefangen im Januar 2010 als ich mich bei eisiger Kälte das erste Mal auf den Weg nach Berlin machte, um mir mit Bassy von Sneakyberlin die Tradeshow im ehemaligen Flughafen Tempelhof anzusehen. In den folgenden Jahren lernte ich viele Menschen auf der Bread&Butter oder auf verschiedenen Veranstaltungen drumherum kennen. Die drei Tage im Januar und im Juli wurden zu einer Art Klassentreffen, bei dem die eigentliche Show immer mehr in den Hintergrund geriet und in meinen Augen unspektakulärer wurde.

Unterhielt man sich mit Ausstellern und Personen aus der Branche, so kam das Ende der Bread & Butter nicht ganz unerwartet. Die Meldung, dass Zalando die Show aufkaufen und zu einer Publikumsmesse umkonzipieren würde, dafür umso mehr.

Nach einem Jahr Vorbereitung steht nun die erste Bread&Butter by Zalando unmittelbar bevor und startet direkt mit einem großen Knall: wie schon 2012 im Rahmen des Sports & Street Festivals (Fotos auf STREET RULES), gibt sich Lord Flacko aka. A$AP Rocky am morgigen Freitag die Ehre und performt auf dem Gelände der Arena in Kreuzberg. An den beiden Folgetagen werden dann unter anderem noch Hudson Mohawke und Angel Haze die Bühnen der B&B rocken.

Der Fokus der Veranstaltung liegt aber natürlich weiterhin auf dem Thema Mode. So hat es sich die neue B&B zur Aufgabe gemacht, den Modezirkus für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bekommen in der Regel nur die wichtigsten Modeschaffenden, Journalisten und Influencer Zugang zu den Fashionshows der großen Marken, so kann sich an diesem Wochenende jeder ein Ticket für die Shows von HUGO, Selected oder Topman, Puma, etc. sichern.

Außerdem werden interessante Persönlichkeiten wie zum Beispiel James Carnes (Vice President Strategy bei adidas) oder Nadine Neubauer (Leiterin Brand Development bei Instagram) zu Wort kommen und über Themen sprechen, die die Modebranche umtreiben.

Ich freue mich auf die kommenden drei Tage und bin absolut gespannt, was die Bread&Butter am Ende wirklich zu bieten hat.

Online Tickets für Freitag sind mittlerweile schon ausverkauft, eventuell gibt es aber vor Ort noch eine Chance. Tickets für Samstag und Sonntag bekommt ihr nach wie vor für 15 € (Tagesticket) oder 30 € (für beide Tage) auf der Website der Bread&Butter.


Bread&Butter by Zalando
2. bis 4. September
Arena Berlin
Eichenstraße 4, 12435 Berlin
Schedule


Bread & Butter by Zalando MainstageBread & Butter by Zalando Venue Arena

Sei der erste und schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.