All Gone 2010

Ohne viele Worte hier ein paar Fotos der aktuellen Ausgabe des ultimativen Street Culture Buches. Die Launch Party im Made Space mit Busy P und Jeff Staple an den Plattentellern war übrigens grandios.

Please visit: All Gone

All Gone 2010

All Gone 2010

All Gone 2010

#

21. Januar 2011

Kommentare

Kurze Frage was war an der All Gone Party bitte grandios?
Ein mit Traktor auflegender Jeff Staple und nen Busy P mit springenden CD´s.
Ausstellung war ok und ein paar Sachen zu sehen, aber alles in allem auch nicht die Welt.

Naja so langs dir Spass gemacht hats ja auch ne Legitimation, unter grandios versteh ich allerdings was anderes ehrlich gesagt.

@ inberlin35 – kann deinen kommentar überhaupt nocht nachvollziehen und frage mich, ob wir auf dem gleichen event waren?!!
vorab war es keine party sondern eine ausstellungseröffnung.
eine ausstellung mit derart vielen und unterschiedlichen exklusiven ausstellungsstücken der letzten 5jahre – meistens auch noch aus privaten sammlungen zusammenzubekommen und dann auch noch derart auszustellen und zu präsentieren in diesem krassen raum (die lichter, der look & feel von dem raum, etc.) ist schon wirklich besonders.
jeff staple und busy p haben zur ausstellung aufgelegt und sich musikalisch live eingebracht – per traktor oder mit springenden cds, daran machst du´s jetzt fest und bewertest diesen event?
finde ich äusserst kurzsichtig und nicht dem kompletten event angemessen.
ich war auf jeden fall noch auf keiner vergleichbaren ausstellung und fand den kompletten event top.
würde mich freuen, mehr davon erleben zu können.

Schreibe einen Kommentar