Dass dieser wunderschöne adidas Rivalry Low im „Neo White / White Vapour / Fairway“ Colorway, an die Farben der Boston Celtics angelehnt ist, kommt wenig überraschend. Er ist eine Homage an die Zeit zwischen 1981 und 86, in der Larry Bird im Jersey der Celtics dreimal den NBA Most Valueable Player Award und ebenfalls dreimal die Meisterschaft gewinnen konnte. Den Rivalry Low bekommt ihr für verhältnismäßig günstige 109 € bei ghos2 im Mühlenkamp 12 in Hamburg.

ghos2 sagt euch nichts? Hinter dem kleinen Shop, der sich die Ladenfläche mit dem Grand Hotel Of Sweden 2 teilt, steht Sascha „Hoschi“ Morano, der vielen aus der Turnschuhszene bekannt sein dürfte. Mit Marken wie adidas, Saucony und Pony bietet Hoschi nicht unbedingt alles, was das Hypebeast-Herz begehrt, versorgt euch dafür aber immer mit feinem Schuhwerk fernab vom limitierten Hypersuperextremstrike Air Max 1.

www.ghos2.com, ghos2 auf Facebook

adidas Rivalry Low bei ghos2

adidas Rivalry Low bei ghos2 Hamburg

adidas Rivalry Low bei ghos2 Hamburg

# #

6. August 2013

Kommentare

[…] adidas Rivalry Low bei ghos2mrpander.comDass dieser wunderschöne adidas Rivalry Low im "Neo White / White Vapour / Fairway" Colorway, an die Farben der Boston Celtics angelehnt ist, kommt wenig über […]

Schreibe einen Kommentar