Wie auch in den vergangenen zwei Jahren, gibt es pünktlich zum Jahreswechsel wieder meinen ungeschönten Jahresrückblick auf die Augen. Die völlig unretuschierte Wahrheit über die letzten 365 Tage, die besten Momente, die grandiosesten Partys, größtenteils mit dem iPhone aufgenommen.

2011, mit Daniel das Jahr im Rex Club in Paris beginnen, Busy P und Jeff Staple in Berlin beim All Gone Booklaunch, Burgertag mit Mo‘ und Sam in Berlin, Veranstaltungen rund um Bread & Butter, Bright und (capsule), verlängertes Wochenende auf der Biennale in Venedig mit den Arbeitskollegen, Party zur Eröffnung von 43einhalb mit Mischa, Oli, Sepp, Benno und Co. in Fulda, jedes Heimspiel von St. Pauli im Stadion sehen und selber auf dem Rasen spielen, Mike Skinner und Casper sehen, ein letztes mal Dj Mehdi erleben. Was waren eure Highlights des letzten Jahres?

Für das und noch ganz viele andere tolle Dinge, vielen Dank an euch alle. Kommt gut ins neue Jahr Freunde.